ggmj.de

German Giant Map Junkies
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 11:41 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ? Winamp Media File im mp3 umwandeln
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 11:28 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 16, 2003 7:02 pm
Beiträge: 2082
Wohnort: Berlin
(Wie) kann ich eine Winamp Media File (Audio Datei) im mp3 umwandeln ?

leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 11:42 am 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 14, 2004 4:15 pm
Beiträge: 1417
Wohnort: Köln
Eine WinAmp Media File kann viel sein. WinAmp media File werden alle Dateien genannt die WinAmp öffnen kann, während der Codec völlig unterschiedlich sein kann.
Stell mal in den Ordneroptionen von Windows (Extras » Ordneroptionen) unter der Kategorie "Ansicht" die Funktion 'Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden' aus.
Jetzt siehst du in was für einem Format die Datei vorliegt. Damit kann man dann schonmal mehr anfangen als mit der Beschreibung "WinAmp Mediafile" ;)
Dann kann ich dir weiterhelfen.

greetz

_________________
Die zwei Seiten der Medallie sind deren größte Fläche, aber mit etwas Geschick kann sie auch auf der Kante stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:02 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 16, 2003 7:02 pm
Beiträge: 2082
Wohnort: Berlin
Danke T., es handelt sich um 1KB große .cda – Dateien.

In einem Forum wird ein
Easy CD-DA Extractor is a music converter that copies music CDs,
converts music files from one format to another,
and burns music CDs, MP3 CDs, WMA CDs, and regular Data CDs.
empfohlen.
http://www.poikosoft.com/

Bin aber recht misstrauisch, was solche Sachen angeht.

leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:10 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
einfach mit dem mediaplayer in mp3 in dein gewünschten ordner speichern.
cda iss windowsmediaplayer format.
brauchst nur auf medium kopieren gehn und in den optionen des players das format einstellen.


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:20 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 14, 2004 4:15 pm
Beiträge: 1417
Wohnort: Köln
CDA Dateien sind keine wirklichen Audiofiles, sondern Informationen zu einer verschlüsselten Audiodatei. Das Format ist eigentlich nur auf CDs zu finden.
Wenn das eine CD ist brauchst du zwei Programme:
1. AnyDVD (muss im hintergrund laufen und fungiert als Treiber der den Kopierschutz entfernt)
2. Ein Programm zum Umwandeln der Dateien in ein gängiges Audioformat.

Ein solches Programm ist z.B Nero 7 ( ) oder .

Ich benutze lieber Nero, weil ich da mehr Möglichkeiten habe, aber für eine einfache Umwandlung in mp3 reicht auch Audiograbber.
Ein Tutorial gibt es auf beiden Seite in Form einer pdf Datei, aber die sind auch nciht zu 100% ausführlich.
Bei Rückfragen kannste dich an mich wenden ^^

greetz Stryke

_________________
Die zwei Seiten der Medallie sind deren größte Fläche, aber mit etwas Geschick kann sie auch auf der Kante stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:24 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
es funzt mit windowsmediaplayer 10 wunderbar.
mach es dir nicht so schwer leo.

es geht auch umständlich mit strykes technischen wunderwerken. :D

ich hab das immer mit dem wmp gemacht und es hatt IMMER gefunzt.


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:29 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 14, 2004 4:15 pm
Beiträge: 1417
Wohnort: Köln
Mein Fehler, ich denk immer in meinen Ansprüchen. Der Windows Media Player kann das natürlich auch.
Wie das mit einstellmöglichkeiten ist und ob der Kopierschutz entfernt wird kann ich nicht sagen, weil ich den noch nie benutzt hab ^^

_________________
Die zwei Seiten der Medallie sind deren größte Fläche, aber mit etwas Geschick kann sie auch auf der Kante stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:34 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
es geht nur mit originals cd vom interpreten,wenn du selber welche machst im cda format klappt das konvertieren danach manchmal nicht mehr.sehr komisch.
aber originale bietet er sogar an die in mp3 zu konvertieren.
dauert geschlagene 2 minuten. :lol: :lol: :lol:
man muss halt oben in den optionen "musik kopieren"das format und bitrate einstellen.
wer den mediaplayer 9 besitzt muss sich von der windows hp das plugin ziehn.die versionen danach hab diese schon implementiert.


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:40 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 16, 2003 7:02 pm
Beiträge: 2082
Wohnort: Berlin
habe den winamp 5.21

leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:48 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
deine winampversion ist dafür irrelevant.

du brauchst die 2 programme die stryke vorgeschlagen hatt oder du kopierst einfach die musik gleich in mp3 format mit deinem windowsmediaplayer,und den hatt jeder drauf der windows hatt.außer du hast ihn im nachhinein deinstallt. :lol: :lol:


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:54 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 16, 2003 7:02 pm
Beiträge: 2082
Wohnort: Berlin
habe mir gerade winamp 11 runtergeladen,
musste mich "überprüfen" lassen,
nach dem download habe ich dann doch die rote Karte bekommen,
weil ich keine Service Pack 2 habe.

leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 1:01 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
ups. :lol: :lol: warum hast du denn das nicht??? :lol: :lol:

oh backe,jo viele kleine gute programme wollen jetzt immer servicepack 2 haben.
typisch windows.auch der 10ner will den pack 2.

entweder du haust dir das paxk rauf oder instalierst die die hübschen programme von stryke,falls die nicht auch den servicepack 2 wollen. :lol: :lol:


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 1:09 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 16, 2003 7:02 pm
Beiträge: 2082
Wohnort: Berlin
hatte doch winamp 10 (sorry) und habe die musik
jetzt auf dem rechner


leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 1:33 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 14, 2004 4:15 pm
Beiträge: 1417
Wohnort: Köln
WinAmp <> Windows Media Player
Die aktuellste Version von WinAmp ist 5, beim Windows Media Player ist es 11

btw ist kopieren falsch, da man die Daten verändert und nicht dupliziert. Von cda zu wav wäre es decoden und von wav zu MPEG1-Layer 3 wäre es encoden. Man kann auch rippen sagen.

Nur so zur Info :D

_________________
Die zwei Seiten der Medallie sind deren größte Fläche, aber mit etwas Geschick kann sie auch auf der Kante stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 2:49 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
bei windows fällt das unter der option kopieren,ist sicherlich einfacher zu vstehn als wenn die runterschreiben wie und was das ist. :lol: :lol: :lol:


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.040s | 13 Queries | GZIP : Off ]