ggmj.de

German Giant Map Junkies
Aktuelle Zeit: Mi Jun 20, 2018 6:00 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungsberichte Razer Copperhead
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 11:01 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 17, 2003 9:45 am
Beiträge: 1654
Wohnort: Norddeutschland
Moin Moin,
nachdem gestern meine neunte !!! Copperhead ihren Geist aufgegeben hat, nehme ich dieses zum Anlaß mal andere Erfahrungsberichte und Meinungen einzuholen.

Ich benutze das Razer Mousepad und habe das Kabel mittels Tesafilm auf dem Schreibtisch fixiert. Auch schleift das Kabel nirgends und wird auch nicht abgeknickt.
Bei 70% der Defekte handelt es sich um Kabelbruch. Ablauf ist immer gleich:
Erst wird die Maus unpräsise, dann weiß ich schon was kommt, nach ein-zwei Tagen bewegt sich der Mauszeiger gar nicht mehr.
Weitere aufgetretene Fehler:
Linke Maustaste geht gar nicht oder nur verzögert, Waffenwechsel obwohl ich keine Taste betätigt habe und Totalausfall wo nicht mal mehr das Licht anging.
Ein Schreiben, wo ich den Hersteller um Stellungnahme zur mangelhaften Qualität der Maus bat, blieb leider unbeantwortet. Angesichts des hohen Preises ( 69,99 EUR) fühle ich mich regelrecht betrogen, zumal ich für jeden Umtausch 80 km fahren muß. Der Umtausch der Maus gestaltete sich bis jetzt jedoch problemlos, mal sehen wie lange noch.

Razer die Maus von Gamern für Gamer ====>>>> bah

Schreibt bitte eure Erfahrungen zu dieser !! Maus, auch Gute, falls es denn welche gibt.

So ich muß los meine Maus tauschen :mrgreen:

gruß
Curse

_________________
Niveau ist keine Hautcreme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 11:34 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
sorry for spam

neun mäuse????
meinst du nicht das es vieleicht an der zeit ist sich eine andere maus zuzulegen.

ja klar ist es eine super maus,aber die haben alle rheuma. :D
es ist zwar immer eine blöde umstellung auf eine neu maus,aber ich würde es einfach mal versuchen.

stell dir vor ,es gebe kein umtauschrecht.9 X 70 euro. :shock:

steig um,auch wenns schwer fällt.du hast zu grobe hände für das mäuschen. :D



gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 11:48 am 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 20, 2003 11:51 pm
Beiträge: 3208
Wohnort: ~52°N/13°E
Kann nur von der Diamondback sprechen, da war es ähnlich, mehrmals Kabelbruch und einmal hat bei gedrückter Maustaste das Mausrad an der Taste geschliffen, so dass man es nur schwer drehen konnte.

Nach 3maligem Umtausch hatte ich dann aber auch keine Lust mehr, obwohl ich nur 2 Kilometer fahren muss (hier ist alles mit den Märkten vollgepflastert, im Radius von 10 Kilometern ~7 Elektronikmärkte) und habe für das Geld irgendwas anderes genommen(keine Maus).

Man kann sagen: zum Zocken sind die Razer-Mäuse optimal -gute Abtastung und Response-, auch vom Handling her finde ich diese besser als "die Logitechs" ab mx510, deren ach so "ergonomische Form" meine Hand schmerzen lässt. ;)
Nur ist eben die Verarbeitungsqualität bei den Razers recht mangelhaft, wesshalb es sich nur bei zuverlässiger und schneller Umtauschmöglichkeit lohnt, sich solch eine Maus zuzulegen.
Habe jetzt wieder meine MX300(Uraltmodell, war wohl die erste richtige Zockermaus von Logitech) rausgekramt, mit der ich so gut klarkomme wie mit keiner anderen Maus.

Soweit meine Erfahrungen dazu, schade dass Razer so eine mangelhafte Qualität liefert - denn wenn Razer (zum Anfang :D) funktioniert, dann eigentlich recht gut.

Greetz - ~3DC~

_________________
manamana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 12:47 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 17, 2003 9:45 am
Beiträge: 1654
Wohnort: Norddeutschland
Da ich Linkshänder bin, kommt für mich leider keine andere Maus in Frage
:(

gruß
Curse

_________________
Niveau ist keine Hautcreme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 12:52 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 20, 2003 11:51 pm
Beiträge: 3208
Wohnort: ~52°N/13°E
Bei der MX300 ist das egal, da auch für Linkshänder geeignet. Das Problem wird eher sein, dass diese Maus wohl niemand mehr im Angebot haben wird...

Hier gibt's einige Bilder:
http://www.tomshardware.com/newsletter/ ... xmice.html (ein bissl runterscrollen)

_________________
manamana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 2:14 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 18, 2005 6:24 pm
Beiträge: 18
Wohnort: Brandenburg
und für die stabilität auf dem schreibtisch kannste ja mal den - Razer Armadillo - probieren anstatt des tesafilms

http://razerstore.speed-link.de/index.p ... 40100-R2M1


aber ob das teil was bringt weiß ich nicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 3:21 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 17, 2003 9:45 am
Beiträge: 1654
Wohnort: Norddeutschland
Hab jetzt mal ne grüne genommen ==>> grün wie die Hoffnung :mrgreen:

gruß
Curse

_________________
Niveau ist keine Hautcreme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 3:38 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 31, 2004 8:53 pm
Beiträge: 470
Hi curse

ich habe genau die gleichen Probleme mit der Copperhead .
Mittlerweile habe ich die siebente Maus, dieses mal in GGMJ grün .
Bis jetzt , seit ca 8 Wochen, funktioniert sie einwandfrei.

gruss SCULLY

_________________
the truth is out there


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 4:18 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 11, 2004 12:38 am
Beiträge: 964
Wohnort: bei Lübeck
Jojo, die "Lackierten" und ihre Probleme :lol: Aber Spass beiseite, wenn dein Kontingent an möglichen Umtäuschen erschöpft sein sollte, habe ich hier ein interessantes Produkt für dich. Im Prinzip ist das Razortechnik in Microsofthülle. Ich habe schon einige Eingabegeräte von Microsoft gehabt und kann sagen, dass das Qualitätsmanagement besser funktioniert als bei Razor (was ja auch kein Kunststück ist).
Diese Maus wird zwar glaube ich noch nicht vermarktet, aber ich denke auf jeden Fall einen Blick wert:

http://www.pcgameshardware.de/?article_id=498782

Gruß Krass

_________________
{GGMJ} hält jung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 4:22 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
schöne maus krass.gefällt mir,wär ein kaufgedanke wert.
aber ich bleibe wohl im club G5.wo die besten ewig leben. :lol:



gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 4:35 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 17, 2003 9:45 am
Beiträge: 1654
Wohnort: Norddeutschland
@ Krass:
Leider nur ne Rechtshändermaus :cry:

_________________
Niveau ist keine Hautcreme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 4:42 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2005 11:30 pm
Beiträge: 742
Wohnort: Rund 65 km NW v. Berlin
sie hatt austauschbare panele ander seite,und damit auch für linkshändler gedacht.

http://www.google.de/search?hl=de&q=Mic ... dler&meta=


gruss andy

_________________
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 5:09 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 11, 2004 12:38 am
Beiträge: 964
Wohnort: bei Lübeck
Sieht tatsächlich nach Rechtshändermaus aus, aber dann triffst du wenigstens alle drei Tage mal nicht so gut, nämlich wenn deine Razor kaputt ist :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß Krass

_________________
{GGMJ} hält jung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 5:19 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 07, 2006 1:21 am
Beiträge: 81
Wohnort: Cottbus
jaja wir armen Linkshänder keiner beachtet uns. :)

Ich hatte mir letztes Jahr vor Weihnachten ne mx518 von Logitech zugelegt und mächtige Schmerzen in der Hand gehabt, weil bin ja auch Linkshänder.
Aus diesem Grund kam ich auf den Schluss mir eine Copperhead zuzulegen, ist ja für Rechts- und Linkshänder gedacht. Gesagt, getan, ab in Laden Copperhead gekauft und ab nach Hause.
Zuhause angekommen probiert ging ja gar nicht nischt mehr getroffen, zumindestens was nah war, auf Entfernung absolute Bombe aber naja so ging es nicht weiter, also überlegte ich mir, doch weiter die mx518 anzutun und Copperhead Vater zu Weihnachten zu schenken.

Man dass hab ich bereut, hab zwischendurch ab und zu mit der maus gespielt, wenn er nicht da war. :twisted:
Ist ein Traum, man muss sich nur dran gewöhnen.
Ach und außerdem die Copperhead lebt immer noch seit Weihnachten balt 9 Mon. ohne macken.
Sorry kann echt nischt dagegen sagen außer das, dass bei der g5 von Logi. mit der Ummantelung natürlich genial ist, die ich übrigens auch gekauft habe und zum selben Weihnachten meinen Bruder geschenkt habe "schrecklich" :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 6:58 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 20, 2003 11:51 pm
Beiträge: 3208
Wohnort: ~52°N/13°E
Die MS-Maus hatte ich auch schon gesehen - gibt's übrigens auch in einer Variante, die sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist. Hatte die mal in der Hand.. mir fällt jetzt aber partout nicht ein, warum ich die nicht genommen hatte... Wenn ich mal wieder dran vorbeilaufe kann ich ja nochmal schauen und hier ein Posting dazu erstellen..

Greetz - ~3DC~

_________________
manamana


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de