ggmj.de

German Giant Map Junkies
Aktuelle Zeit: So Jan 20, 2019 8:22 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Okt 02, 2004 8:38 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 17, 2004 1:16 am
Beiträge: 143
Wohnort: Aschaffenburg
Achtung, ich gehe davon aus das ihr die Grundlegende Bedienung
des Ed beherscht und werde daher nicht jeden Knopf im
einzelnen erklaeren, ausserdem nehme ich an das Ihr wisst
wie man Im- und Exportiert und den Texturbrowser im allgemeinen
bedient.

Teil I:

Wie setze ich eine Textur im Ued in Bewegung?


Bewegte Texturen für Wasseroberflaechen, Energiebarrieren, Nebelbanken
usw. zu erstellen ist im Grunde ganz einfach.

Benötigt werden:

Die Textur die es in Bewegung zu versetzen gilt
Der Unreal Editor 3.0

Als erstes importiert die Textur in ein eigenes Packet
(z.b. myLevel), nachdem ihr das gemacht habt geht im
Textur Browser auf File -> New

[Achtung, auch wenn ihr eine Orginal Textur von
UT bearbeiten wollt muesst ihr diese zuerst in
ein eigenes Packet Importieren, da der Ued sonst
die zusammenarbeit verweigert]

Es poppt ein kleines Dialogfenster auf in dem
ihr als Speicherort das selbe Packet wie das
eurer Orginal Textur angebt, genauso wie
dieselbe group, und als Namen z.b. "Modified-Tex"

Class stellt ihr auf "Raw Material" (ist voreinstellung),
unter Properties waehlt ihr "Texpanner" (Es gibt noch weitere, z.b. Texrotate
usw. diese funktionieren genauso, und die Namen sind eigentlich selbsterklaerend)

Wenn ihr nun auf "New" klickt poppt ein weiteres Fenster auf.

In diesem Fenster habt ihr auf der rechten Seite euren Neuen
Modifier und die Verknüpfung zur Basis Textur, auf der Linken
Seite seht ihr das Modifier Ergebnis und in der Unteren Hälfte
könnt ihr einstellungen zum Modifier vornehmen.

Die Einstellungen:

PanDirection ist eigentlich klar, hier gibt es nur zu sagen
das oftmals höhere Werte erforderlich sind als man denkt um
das gewuenschte ergebnis zu erzielen.

PanRate ist die Geschwindigkeit mit der sich die Textur bewegen soll,
ein wert von 0.5 z.b. bedeutet das sich die Textur in 2 Sekunden
einmal komplett ueber das Tile Bewegt, entsprechen bedeutet ein
wert von 1 das es nur eine sekunde dauert usw. negative Werte
sorgen fuer eine entegegengesetzte Bewegungsrichtung,
als z.b.

PanDirection Yaw = 100
PanRate = 2

entspricht

PanDirection Yaw = -100
Panrate = -2

aendert ihr nur einen wert

PanDirection Yaw = 100
Panrate = -2

bewegt sich die Textur andersrum.

Wenn ihr das Fenster nun schliesst habt ihr 2 Texturen
in eurem Packet, die Orginal Textur und die neue
sich Bewegende, die ihr nun nutzen koennt wie jede andere
Textur auch.


Viel Spass

Dew

_________________
I'm Homer of Borg, resistence is fut... OOHHH
Doughnuts!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 02, 2004 9:47 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 26, 2004 10:19 am
Beiträge: 718
Wohnort: Köln
thx schonmal an dich dew.
werds gleich mal ausprobieren. hoffe ich krig das hin. :wink:

Gruß Di3_Mod

Added: Ähm aber wie erstllt man nun eine sich bewegende Tex die
aus 2 Tex besteht also z.b eine Flüssigkeit die hinter nem gitter fließt?


Zuletzt geändert von DieMod am Sa Okt 02, 2004 9:50 am, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 02, 2004 9:48 am 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 20, 2003 11:51 pm
Beiträge: 3208
Wohnort: ~52°N/13°E
Hallo!
Erstmal dankeschön! :)
Ich habe oben zwar für "Alpha usw." gevotet, doch hätte ich ich einen anderen Vorschlag für ein Thema, nämlich die Erstellung von Überblendungen von Texturen, wie in der LivingRoom-Map. Ist das dann sowas wie Alphablending?

Jo, das ist mein Vorschlag für das nächste Thema. Danke nochmal!


MfG - ~3DC~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 02, 2004 10:04 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 17, 2004 1:16 am
Beiträge: 143
Wohnort: Aschaffenburg
Di3_Mod

hm.. das mit den uebernanderlegen von texturen geht ueber combiner..
im grunde genommen funktioniert das genauso wie die modifier,

sollte das thema mit den alpha blends und final blends gewuenscht
werden werd ich das dann dort nochmal genau erklaeren, weil
es sich bei diesem thema einfach anbietet

3dc

was meinst du mit ueberblendunen bei der livingroom map??
musst du mir mal beim zocken zeigen was du meinst...

gruss
Dew

_________________
I'm Homer of Borg, resistence is fut... OOHHH
Doughnuts!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 04, 2004 6:32 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 05, 2004 6:24 pm
Beiträge: 37
Ich habe erstmal Durchgelesen, aber noch nicht ausprobiert, hört sich aber gut an!
Danke Dir!

iTeRRoR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 04, 2004 9:25 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 13, 2003 5:47 pm
Beiträge: 4242
Wohnort: Steinfurt/NRW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 05, 2004 5:59 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 17, 2004 1:16 am
Beiträge: 143
Wohnort: Aschaffenburg

_________________
I'm Homer of Borg, resistence is fut... OOHHH
Doughnuts!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 11 Queries | GZIP : Off ]