ggmj.de

German Giant Map Junkies
Aktuelle Zeit: Mi Dez 13, 2017 7:52 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unreal Tournament 3 Keybinds
BeitragVerfasst: Mo Dez 24, 2007 4:34 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 14, 2004 4:15 pm
Beiträge: 1417
Wohnort: Köln
Hallo,
Dieser Thread hat als Ziel die Erläuterung des neuen Keybinding-Systems von UT3. Es wird also erklärt wie man Keybinds für UT3 erstellt, gleichzeitig werden ein paar nützliche Beispiele gegeben.

Die Datei die man dazu braucht, ist die UTInput.ini, in der sämtliche Inputsettings (und somit auch Keybinds) gespeichert sind und bearbeitet werden können.
Diese Datei findet ihr in euren Eigenen Dateien unter Dokumente\My Games\Unreal Tournament 3\UTGame\Config.

Bevor man einen Key mit einem Bind belegen kann muss man sicher stellen, dass der Key nicht schon anderweitig belegt ist. Dazu sucht man in der UTInput.ini unter den beiden Sektionen [Engine.PlayerInput] und [UTGame.UTPlayerInput] nach Zeilen, die so aussehen:

Bindings=(Name="*key*"

//für *key* setzt ihr die jeweilige Taste ein

Diese Zeilen löscht ihr um die Belegung für diese Taste zu entfernen.

Neue Befehle schreibt ihr einfach unten an die Sektion [Engine.PlayerInput] ran.

Es gibt verschiedene Wege einen Keybind zu setzen, dieser hier ist dazu gedacht mehrere Befehle auf eine Taste zu legen, wobei die Befehle jeweils durch ein erneutes Drücken der Taste aktiviert werden.

Um das System zu erklären, nachdem die Keybinds funktionieren, gebe ich als erstes mal ein Beispiel.
Durch das Drücken der Taste F wechselt man zu einer der beiden Waffen ShochRifle oder SniperRifle und ein erneutes Drücken der Taste F wird zur anderen der beiden Waffen wechseln.

Zitat:
Bindings=(Name="HitscanA",Command="switchweapon 4 | setbind F HitscanB",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="HitscanB",Command="switchweapon 9 | setbind F HitscanA",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="F",Command="HitscanA",Control=False,Shift=False,Alt=False)


Die farbigen Teile des Codes stehen jeweils für den zugewiesenen Namen, den Befehl und die Taste.

Der Name ist frei wählbar und hat keinen Einfluss auf den Befehl. Ich habe hier Hitscan gewählt, weil die ASMD und die Sniper beides Hitscan-Waffen sind.
Die Taste erklärt sich eigentlich von selbst... nur bei dem Befehl könnte es etwas komplitziert werden.

Hier mal Schritt für Schritt erklärt, wofür die Zeilen da sind:

Die ersten beiden Zeilen sind Deklarationen von Befehlsketten. Es wird also eine Abfolge von Befehlen einem Namen zugewiesen, über den die Abfolge später wieder aufgerufen werden kann.

Zur Verdeutlichung nochmal in Farbe:

Zitat:
Bindings=(Name="HitscanA",Command="switchweapon 4 | setbind F HitscanB",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="HitscanB",Command="switchweapon 9 | setbind F HitscanaA",Control=False,Shift=False,Alt=False)


Alles was hinter Command= eingefärbt wurde, kann durch den Namen in der gleichen Farbe aufgerufen werden.
Was hinter dem eingefärbten befehl steht sind sogennante Parameter, welche zusätzliche Optionen darstellen.
Control=False bedeutet, dass zum Ausführen des Befehls nicht die STRG-Taste gedrückt sein muss. Genau so mit Shift und Alt.

Der Befehl switchweapon n (n = Zahl von 1-10) ist der Befehl zum Wechseln zu der Waffe n.
Das Zeichen | (AltGr + <) ist ein Trennzeichen zwischen zwei Befehlen und der Befehl setbind F HitscanA bedeutet, dass der Taste F der Befehl HitscanA zugewiesen wird.

Die letzte Zeile ist die, die vom Spiel als erstes gelesen wird. Hier steht, dass der Taste F der deklarierte Befehl HitscanA zugewiesen wird.

Zitat:
Bindings=(Name="F",Command="HitscanA",Control=False,Shift=False,Alt=False)


Was passiert ist also folgendes:
Wenn man die Taste F drückt wird der Befehl HitscanA aufgerufen, welcher wiederum die Befehlskette switchweapon 4 | setbind F HitscanB aufruft.
Diese Befehlskette beinhaltet das Wechseln zu der Waffe 4 (ASMD) und das Zuweisen der Befehlskette HitscanB zu der Taste F.

Es ist also ein Kreislauf in dem mit dem Drücken einer Taste ein Befehl ausgeführt wird und gleichzeitig dieser Taste ein anderer Befehl zugewiesen wird, welcher derselben Taste im End wieder den ersten Befehl zuweist.

Das Keybinding in UT3 folgt also folgendem Muster:
Man weist eine Kette von Befehlen einer Variablen zu, welche man dann mit einer Taste aufruft.

Ich hoffe es war halbwegs verständlich erklärt und ihr habt es soweit verstanden, dass ihr nun selbst eure eigenen Keybinds schreiben könnt.
Wenn etwas noch nicht ganz klar ist, dann hilft es oft sich die Beispiele einfach nochmal an zu gucken und nach zu vollziehen, was passiert.

Zum Schluss noch zwei weitere nützliche Beispiele:

FlakCannon und BioRifle auf der Taste E:
Zitat:
Bindings=(Name="BallisticA",Command="switchweapon 7 | setbind E BallisticB",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="BallisticB",Command="switchweapon 3 | setbind E BallisticA",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="E",Command="BallisticA",Control=False,Shift=False,Alt=False)

Rocketlauncher und LinkGun auf der Taste R:
Zitat:
Bindings=(Name="RoxLinkA",Command="switchweapon 8 | setbind R RoxLinkB",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="RoxLinkB",Command="switchweapon 5 | setbind R RoxLinkA",Control=False,Shift=False,Alt=False)
Bindings=(Name="R",Command="RoxLinkA",Control=False,Shift=False,Alt=False)


greetz Stryke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 25, 2007 1:15 am 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 13, 2005 7:31 pm
Beiträge: 1132
Super klasse das Teil! Danke :D

Damit wird sich bestimmt was produktives machen lassen ;)

_________________
The future is an opaque mirror. Anyone who tries to look into it sees nothing but the dim outlines of an old and worried face.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unreal Tournament 3 Keybinds
BeitragVerfasst: Mi Mär 23, 2011 12:37 pm 
Offline

Registriert: Mi Mär 23, 2011 11:58 am
Beiträge: 1
Hallo zusammen! Bin Gelegenheitsspieler, neulich sagte mir jemand, hatte mich eigentlich auch nie für übermäßig schlecht gehalten, war immer so im Durchschnitt, jetzt fragte mich jemand ob ich denn keine Keybinds benutzen würde, weil das wesentlich für ein gutes Spiel ist, nun meine Frage : Stimmt das? _Muss _ man wirklich mit Keybinds spielen um was zu reißen? Danke schonmal
PGP Bibliothek

Gruß Manuel
http://www.zertifikateboard.de/

_________________
world domination inc? (;
http://www.finanznachrichten.de/nachric ... rm-016.htm


Zuletzt geändert von Boschg am Fr Jul 13, 2012 11:18 am, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unreal Tournament 3 Keybinds
BeitragVerfasst: Mi Mär 23, 2011 9:18 pm 
Offline
{GGMJ} - full - member
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 13, 2005 7:31 pm
Beiträge: 1132
Kommt auf dich als Spieler drauf an.
Wenn dein Skill level hoch genug ist, dass die Verzögerung bei der Waffenauswahl sich bemerkbar macht, könnte ein entsprechendes Key-Setup die Effiziens steigern.

Bei UT2004 war es irgendwann notwendig, aber UT2k4 spielt sich auch schneller als UT3.

Sobald du merkst, dass du bei der Waffenauswahl gefühlt lange brauchst, solltest du mal überlegen ob du sie nicht auf Tasten legen willst.

_________________
The future is an opaque mirror. Anyone who tries to look into it sees nothing but the dim outlines of an old and worried face.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de